brautpaar im hochzeitsauto in nuernberg und im nuernberger land

FAQ zur Hochzeitsfotografie in Nürnberg und Umgebung

Sicher habt Ihr eine ganze Menge Fragen. Einige davon kann ich Euch schon jetzt beantworten:

Was kann bei einer hochzeitsreportage fotografiert werden?

Getting ready

Die Hochzeitsreportage startet oft mit dem Styling der Braut und des Bräutigams sowie dem liebevollen Ankleiden des Brautkleides. Es entstehen einzigartige Portraitfotos von Euch beiden und wundervolle Details.

First Look

Der eigentlich magischste Moment Eures großen Tages. Der Bräutigam sieht zum ersten Mal die Braut. Das Herz pocht und die Aufregung hat den Höhepunkt erreicht.

Trauung

Ob Standesamt, Kirche oder freie Trauung. Ich fange Eure verliebten Blicke und alles, was hinter Eurem Rücken stattfindet (Freudentränen, glückliche Gesichter und stolze Eltern) fast unbemerkt ein.

Empfang & Glückwünsche

Gratulationen, Umarmungen, Lachen und Freudentränen mit oder ohne Sekt. Diese Zeit nach der Trauung gehört Euren Gästen. Hier halte ich die besonderen Momente für Euch fest.

Gruppenfotos

Eure Familien, Freunde und Gäste möchten gemeinsame Fotos mit Euch. Das sind die schönsten Geschenke. Stellt mir vorab zusammen, wer mit wem fotografiert werden soll.

Brautpaarshooting

Mein Highlight des Tages. Lasst Euch fallen, Ihr dürft Gefühle zeigen, Ihr dürft lachen, weinen, aufgeregt und einfach Ihr selbst sein. Bei einem Spaziergang oder an einer besonders schönen Location entstehen magische Brautpaarfotos nur von Euch beiden.

Details

Der Brautstrauß, Schuhe, die Ringe, liebevoll gedeckte Tische und Deko, Buffet, Kleinigkeiten … Ich halte alles fest, damit Ihr die schönen Erinnerungen für immer behaltet.

Hochzeitstorte

Für viele ist der Anschnitt der Hochzeitstorte ein Höhepunkt des Tages. Wer hat die Hand oben? Dieser Brauch sollte fotografisch festgehalten werden.

Hochzeitstanz

Der Eröffnungstanz am Abend gehört nur Euch. Alle schauen auf Euch und sind glücklich. Dieser Tanz geht in die Party über.

Party

Es kann getanzt werden. Jetzt kommt Schwung und gute Laune. Die Hemmungen fallen und die Gäste feiern ausgelassen Eure Hochzeit. So ein wunderschöner Abschluss zum Fotografieren.

wie lange sollten wir für was einplanen?

Gerne berate ich Euch!

Eine fotografische Begleitung von 2 – 3 Stunden eignet sich beispielsweise für die eigentliche Trauung, den Empfang, Gruppenfotos und ein kleines Brautpaar-Shooting.
Ist länger Zeit erzähle ich Eure Foto-Geschichte als Hochzeits-Reportage, damit Ihr für immer Erinnerungen an die wichtigsten Momente Eurer Hochzeit habt. Über einige Bilder werdet Ihr sicher schmunzeln, weil Ihr es an Eurem großen Tag vor lauter Aufregung gar nicht mitbekommen habt.

Was ist ein After-Wedding- Shooting?

War an Eurer Hochzeit zu wenig Zeit für Brautpaar-Fotos? Hat es an Eurer Hochzeit geregnet, Ihr wollt aber Fotos bei schönem Wetter?
Ein After-Wedding-Shooting bietet viel mehr Möglichkeiten als ein Paarshooting am Hochzeitstag selbst. An einem Tag nach Eurer Hochzeit könnt Ihr noch einmal ganz entspannt in Eurem Hochzeits-Outfit ein bis zwei wunderbare Stunden genießen. Bei gutem Wetter und perfekter Tageszeit entstehen an dem Ort Eurer Wahl traumhafte Fotos von Euch beiden ganz alleine ohne jegliche Anspannung und Zeitdruck.

was bekommen wir von dir?

Ihr bekommt alle ausgewählten und grundbearbeiteten Fotos in voller Auflösung ohne Wasserzeichen. Da ich die Bilder auch im Raw-Format aufnehme, kann ich Euch die höchste Bilddynamik gewährleisten.

Außerdem erhaltet Ihr die privaten Nutzungsrechte, sodass Ihr die Bilder für Euch, Eure Freunde und Verwandte privat verwenden dürft.

Die Bildrechte bleiben bei mir. Das heißt: Werden die Fotos von Euch in sozialen Medien verwendet, ist ein eindeutiger Hinweis auf mich erbeten. Ihr könnt entweder meine Homepage (www.brittahenselmann.com), Instagram (instagram.com/hochzeitfotografic) oder Facebook (facebook.com/britta.henselmann) angeben.
Jegliche technische Veränderung meiner Fotos ist nicht erlaubt.

Wie und wann erhalten wir die Fotos?

Damit Eure Vorfreude steigt, bekommt Ihr schon kurz nach Eurer Hochzeit oder dem Brautpaar-Shooting ein Best-Of mit einer handvoll Bildern.

Bereits meist innerhalb ein bis zwei Wochen erhaltet Ihr dann den Zugang zu einer passwortgeschützten Online-Galerie für Euch, Verwandte und Freunde. So können diese noch einmal Euren besonderen Tag erleben.

Ab 3 Stunden fotografischer Begleitung schenke ich Euch außerdem einen hübsch verpackten USB-Stick mit Euren Hochzeitsfotos in einer schönen Holzbox.

Gerne helfe ich Euch auch bei der Zusammenstellung von Fotoprodukten wie Fotobuch, Dankeskarte, Kalender und vieles mehr …

Bekommen wir alle Fotos, die du gemacht hast?

Nein, Ihr erhaltet nur die von mir ausgewählten Fotos, die meinem Anspruch an die Qualität der Hochzeits-Reportage gerecht werden. Wenn ich Euch zum Beispiel 5 Stunden fotografisch begleite, entstehen ungefähr 2.000 bis 3.000 Fotos. Von fast jeder Situation fotografiere ich nämlich nicht nur ein Bild, sondern gleich mindestens fünf. Somit kann ich den besten Moment, den besten Winkel und den besten Ausschnitt für Euch auswählen. Ihr könnt sicher sein, dass Ihr von mir alle wichtigen und guten Fotos erhaltet und Ihr selbst müsst Euch nicht durch alle aufgenommenen Bilder wühlen.

Pro Aufnahmestunde bekommt Ihr von mir ca. 40 bis 50 Fotos (bei reinen Shootings ca. 30 bis 40). Oft sind es jedoch wesentlich mehr.

mit welchem preis müssen wir rechnen?

Heiratet genau so, wie Ihr es liebt!

Ihr bekommt von mir kein schnelles Fotoshooting von der Stange mit ein paar neuen Bildern. Jede Hochzeit und jedes Brautpaar-Shooting ist individuell, genau wie Eure Bedürfnisse und Wünsche.
Ich habe zwar einige Pakete zusammengestellt, bin aber für Änderungen immer offen.
Lasst uns gemeinsam Eure Hochzeitsreportage planen!

Darf ich Eure Fotos für meine Werbung verwenden, gebe ich Euch gerne einen Rabatt. Bei Bildern mit Euren Gästen werde ich selbstverständlich vorher fragen.

Wie setzt sich Dein Preis zusammen?

Meine tatsächliche Arbeitszeit umfasst mit Vorbereitung und Nachbearbeitung weit mehr als die reinen Fotografier-Stunden:

Vorbereitung:

Zu einer sorgfältigen Vorbereitung gehören Besprechungen mit dem Pfarrer und dem Standesbeamten. Nur so kann ich erfahren, was und wo ich fotografieren darf und was und wo nicht. Viele Pfarrer möchten z.B. keine Fotos beim Segen oder beim Gebet.
Die Kirche schaue ich mir an, um mich mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut zu machen. Also, wo stehe ich am besten, um Euch und die Gäste zu fotografieren?
Bei der Hochzeitslocation wähle ich die geeignetsten Standorte zum Fotografieren aus.
Für das Brautpaar-Shooting suche ich nach den schönsten Plätzen mit dem besten Licht – am liebsten bei Sonnenuntergang.

Nachbearbeitung:

Der größte Zeitaufwand ist die sinnvolle Auswahl der Bilder. In 5 Stunden entstehen beispielsweise ungefähr 2.000 bis 3.000 Fotos. Da ich Euch eine stimmige und kurzweilige Hochzeits-Reportage und ein tolles Brautpaar-Shooting abliefern möchte, wähle ich mit großer Sorgfalt aus.
Diese Bilder werden dann alle bearbeitet, das bedeutet: Zuschnitt, Farbe, Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Schärfe, usw.
Danach lege ich für Euch und Eure Gäste eine Online-Galerie an.

wo können wir dich buchen?

Als Hochzeitsfotografin begleite ich Eure Hochzeit oder Euer Shooting in Nürnberg und Umgebung, Hersbruck und im Nürnberger Land.
Fragt einfach nach, ich mache vieles möglich!

Wie lange können wir dich buchen?

Ich begleite Eure Hochzeit bis zu einer Dauer von 6 Stunden.
Bei einer Hochzeit mit mehr als 6 Stunden kann ich Euch einen Kollegen empfehlen.

Was Geschieht nach Unserer Anfrage?

Sobald ich Eure Nachricht erhalten habe, melde ich mich so schnell wie möglich bei Euch.
Gemeinsam besprechen wir den groben Ablauf Eurer Hochzeit oder Euer Shooting und legen die Zeit fest, in der ich Euch fotografisch begleiten kann.
Danach erhaltet Ihr von mir ein persönliches auf Euch zugeschnittenes Angebot.
Sagt Euch dieses zu, berate ich Euch ausführlich und wir besprechen gemeinsam alle Details. Ihr könnt mir gerne Eure Pläne und Wünsche mitteilen, auch auf was Ihr ganz besonderen Wert legt.

Ist eine Anzahlung notwendig?

Um Euch Euren Termin zu sichern, ist eine Anzahlung von 20 % nach Auftragserteilung üblich. Dann ist Euer Tag ein fester Bestandteil in meinem Kalender.

Wann wird der Restbetrag bezahlt?

Ihr erhaltet von mir nach Eurer Hochzeit eine Rechnung für die Restzahlung. Nach deren Eingang bekommt Ihr dann von mir Eure bearbeiteten Hochzeitsfotos.

Was ist bei schlechtem wetter?

Es gibt immer eine Lösung!
Wir können in der Location fotografieren oder suchen uns einen Ort, wo man im Freien, aber überdacht fotografieren kann. Außerdem habe ich immer transparente Schirme dabei, mit denen wir wunderschöne Fotos bei Regen machen können.

was passiert, wenn du krank bist oder wir die hochzeit verscheiben müssen?

Falle ich wirklich einmal wegen Krankheit aus, ist mein Netzwerk unter Kolleginnen und Kollegen so groß, dass ich Euch einen Ersatz anbieten kann. Ihr bekommt dann selbstverständlich Eure Anzahlung zurück.
Müsst Ihr die Hochzeit aus einem wichtigen Grund verschieben, bleibt unser Vertrag bestehen und ich begleite Euch dann bei Eurem neuen Termin, außer ich habe an diesem Tag bereits eine Hochzeit.

Wir haben noch fragen an dich?

Schreibt mir einfach eine Nachricht im Kontaktformular.
Alternativ könnt Ihr aber auch direkt zum Hörer greifen:
0157 37889534
Oder Ihr könnt mir auch schreiben:
info@brittahenselmann.com
Gerne beantworte ich Eure Fragen. Ich freue mich Euch kennenzulernen.

schreibt mir eure wünsche und fragen